Übergangsrituale im Spiegel der Natur

Zum Frühlingsanfang: 20. März 2021

 

Wir verbrennen die Geister des Winters und Lockdowns und locken die Kräfte des Frühings in unsere Leben.

 

Bei einem Schwellengang alleine in der Natur gestalten wir ein Medizin-Bündel für die Erde. Was haben wir ihr zu geben? Was wollen wir ihr geben?

 

 

Danach gestalten wir gemeinsam einen "Winterspirit" und übergeben ihn rituell mit Trommeln und Rasseln gemeinsam dem Feuer.

 

Indem wir die Wintergeister austreiben, schaffen wir Platz für das Neue im Leben, den Osten, den Anfängergeist,...

 

Lockdown is done! Winter is done! We lock-up our bodies, minds and spirits!

 

 

13- ca. 21 Uhr

 

Oberwölbling, Dunkelsteiner Wald

 

Preis: 90€

Begleitung: Gabriele Höfinger & Sarah Mitternacht

 

 

Ausrichtung im Spiegel der Natur für Frauen

11.-13. Juni 2021


~

“The doors to the world of the wild Self are few but precious. If you have a deep scar, that is a door, if you have an old, old story, that is a door. If you love the sky and the water so much you almost cannot bear it, that is a door. If you yearn for a deeper life, a full life, a sane life, that is a door.”

- Clarissa Pinkola Estés

~